Wissen
ist MAX.

MAXimales Wissen für minimalen Verbrauch.

Wir versorgen Dich nicht nur mit Energie, sondern auch mit Tipps, um sie zu sparen. Hier erfährst du darüber hinaus alles über uns und unserere Nachhaltigkeitsphilosophie, Innovationen und nützliche Informationen zum Thema Energie.

MAX ist mehr!

Hier findest Du alles Wissenswerte über MAXENERGY als Unternehmen, clevere Energiespartipps und Lifehacks, kannst Dein Wissen testen und mehr über unser Nachhaltigkeitsprogramm erfahren.

MAXimale
Kompetenz.

Zahlen, Daten, Geschichte von MAXENERGY kurz und knapp

2014

Seit 2014 beliefern wir ganz Österreich mit nachhaltigem, günstigem Strom und Gas. Ganz egal, ob kurze Vertragslaufzeiten, Preisgarantien oder Planungssicherheit – auch für Dich ist bestimmt der ideale Tarif dabei.

30

Mitarbeiter sorgen für positive Momente und kümmern sich um alle Deine Anliegen, damit Du ganz einfach und reibungslos mit Energie versorgt werden kannst.

120.000

Kunden vertrauen uns bereits ihre Energieversorgung an und täglich werden es mehr. Bist Du dabei?

100

Immer 100 Prozent geben ist für uns mehr als nur ein Ausdruck. Wir arbeiten daran uns weiter zu verbessern, damit Du Dich bei uns rundum wohl fühlst.

MAXhacks

Unter Strom - aber smart.
Gas geben - aber richtig.


Energiespartipps und -tricks präsentiert von MAXENERGY Mitarbeitern.

Martina, Du Fuchs, was ist Dein ultimativer Stromspartipp in der Küche?
Thanks for Signing Up!
Oops! Something went terribly wrong.
Raul, du setzt beim energiesparen auf Smarthome. was ist dein tipp für technikfans?
Thanks for Signing Up!
Oops! Something went terribly wrong.
Jenny, wer schön sein will, kann dabei sogar noch Energie sparen. Verrätst Du uns, wie?
Thanks for Signing Up!
Oops! Something went terribly wrong.
Paula, Du bist bei MAXENERGY der absolute Teejunkie. Wie sparst Du dabei Energie?
Thanks for Signing Up!
Oops! Something went terribly wrong.
Marco, Dein ultimativer Energiespar-hack ist nur einen Click entfernt. Welchen Click meinst Du?
Thanks for Signing Up!
Oops! Something went terribly wrong.
Claudia, Dein grüner Daumen ist bei MAXENERGY legendär. Welchen Spartipp hast Du für Hobbygärtner?
Thanks for Signing Up!
Oops! Something went terribly wrong.
Sonja, was hat der Geschirrspüler mit dem besten Gameboyspiel ever zu tun und was das wiederum mit Energie?
Thanks for Signing Up!
Oops! Something went terribly wrong.
Julia, Dein Spartipp ist aus einem Missgeschick heraus entstanden. Erzähl!
Thanks for Signing Up!
Oops! Something went terribly wrong.

MAXfun.

Spaßiges, Kurioses und Funfacts rund ums Thema Energie

Wie war das noch mit Watt, Volt und Ampere?

Die elektrische Leistung (Watt) ergibt sich aus Volt, also dem Druck, und Ampere, also der Menge, zusammen. Wenn wir uns Strom in einem Kabel wie Wasser in einem Schlauch vorstellen, ist der Wasserdruck dann die Spannung, und diese wird in Volt gemessen. Die Spannung in der heimischen Steckdose liegt bei 230 Volt, was ganz schön hoch ist, entsprechend hoch ist auch der Druck. Durch diesen Druck fließen die Elektronen. Die Anzahl der Elektronen, die dann fließen, wird in Ampere gemessen und bezeichnet die Stromstärke.

Alles verkehrt

Physiker haben die Ladung von Elektronen negativ definiert. Gleiche Ladungen stoßen sich bekanntermaßen ab, während sich gegensätzliche anziehen. Generell gilt, dass wir „plus“ als mehr als „minus“ wahrnehmen. Elektrotechniker haben die Stromrichtung deshalb von minus nach plus festgelegt, was eigentlich umgekehrt ist. Dies sorgt für Verwirrung, leider müssen wir uns damit aber arrangieren und einfach lernen, dass die technische Stromrichtung „falsch herum“ definiert wurde.

Alles geklaut

Im Jahr 1895 stand ein Angeklagter vor Gericht. Vorwurf: Stromdiebstahl. Der gerissene Stromdieb hatte nämlich Strom von einer Freileitung angezapft und diesen dann in seiner Wohnung genutzt. Das fällt eigentlich unter Diebstahl, denn er hat schließlich mit Absicht etwas entwendet, was ihm gar nicht gehörte. Der Angeklagte aber sagte, dass er keinen Strom geklaut habe, da der Strom ja anschließend wieder zurück in die Freileitung geflossen sei. Tja, und damit hatte er recht: Man konnte ihn nicht verurteilen. Heute ist dennoch möglich, „Stromdiebe“ zu belangen, bloß fällt die kriminelle Tat unter die „Entziehung der elektrischen Arbeit“.

Von Dichtern, Denkern und Google

Ja, es ist eine beeindruckende Zahl: Wer 100-mal googelt, verbraucht ungefähr so viel Strom wie eine 60-Watt-Glühbirne, die eine halbe Stunde lang leuchtet. Der Grund sind Googles Datenzentren, die besonders viel Strom verbrauchen. Laut Google haben diese Zentren einen Anteil von rund 0,013 Prozent am weltweiten jährlichen Stromverbrauch – genügend Strom, um zum Beispiel 200.000 US-Haushalte ein Jahr lang zu versorgen. Also, wer künftig etwas weniger Strom verbrauchen will: Einfach länger grübeln statt googeln.

MAXfamily

Damit Du die Gesichter hinter MAXENERGY kennenlernen kannst, stellen wir Dir hier unsere Geschäftsführung und die Abteilungsleiter vor.

Geschäftsführer

Was war die Ursprungsidee von MAXENERGY?

Der Umweltgedanke war schon immer wichtig für mich. Daher ist es mir ein sehr großes Anliegen, Strom aus erneuerbaren Energien zur Verfügung zu stellen. Zudem wollten wir dem österreichischen Markt eine Alternative zu den Landesversorgern bieten und den Kunden eine nachhaltige und günstige Energieversorgung bereitstellen. Da haben wir in den letzten Jahren Einiges bewegt.

Was ist eine der lustigsten Situationen, die bei MAXENERGY passiert ist?

Wo soll ich da nur anfangen? Woran ich mich gerne schmunzelnd zurück erinnere ist die Kundin, die uns geschrieben hat, dass sie sehr gerne zu MAXENERGY wechseln möchte, wenn es keinen Dreck macht. Sie fürchtete den Aufwand beim Einbau der neuen Stromleitung. Der Wechsel verlief dann aber auch bei ihr wie erwartet völlig dreck- und staubfrei. (lacht)

Wie würdest Du MAXENERGY in einem Wort beschreiben?

MAXtastisch! (lacht)

An was erinnerst Du Dich heute noch gerne zurück?

An den 4. Juli 2014. Das war der Tag, an dem wir die ersten Kunden bei MAXENERGY begrüßen konnten.

Was gibt Dir Energie für einen stressigen Tag?

In erster Linie die Kollegen und ihre gute Laune. Dazu kommt noch die Gewissheit, dass wir alle das gleiche Ziel vor Augen haben und dieses auch erreichen möchten. Gemeinsam. Ein Ziel. Das motiviert.

Welche 3 Dinge würdest Du mit auf eine einsame Insel nehmen?

Mein Smartphone und das Handynetz. Das wäre dann auch schon alles. (lacht)

Verrate mir: Was ist Dein größter Stromfresser zuhause?

Definitiv meine drei Kinder. Sie produzieren so viel Wäsche, dass unsere Waschmaschine rund um die Uhr in Betrieb ist.

Wo siehst Du MAXENERGY in 5 Jahren?

Der Plan ist, dass MAXENERGY mit mehr als nur der klassischen Energieversorgung in Verbindung gebracht wird. Wir möchten durch smartes Produkt-Bundling auch im Bereich „Lifestyle“ Fuß fassen und unseren Kunden hier ebenfalls tolle Angebote bieten.

Prokurist und Geschäftsbereichsleiter Vertrieb

Warum arbeitest Du so gerne bei MAXENERGY?

Weil es ein sehr familiäres und flexibles Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen ist. So kann man seine Ideen wunderbar einbringen und aktiv am Unternehmenserfolg teilhaben!

Wofür würdest Du mitten in der Nacht aufstehen?


Für den Superbowl. (lacht)

Hast Du noch einen Energiespartipp für mich?

Wenn ich längere Zeit nicht zuhause bin, dann schalte ich die Steckdosenleiste der Geräte ab.

LEITERIN RECHT UND VERWALTUNG

Welche 3 Dinge würdest Du mit auf eine einsame Insel nehmen?

Kurzgeschichten von Mark Spörrle (das ist meine Sprache!), selbstgekochtes Gulasch (so lecker!) und meine Lippencreme. Dann bin ich happy!

Vervollständige bitte den Satz: MAXENERGY ist für mich…


… ein Ort mit vielen tollen Herausforderungen und wunderbaren Menschen.

Der Soundtrack Deines Lebens. Welcher wäre das?

Coldplay – Something just like this

LEITER Vertrieb

Wofür würdest Du mitten in der Nacht aufstehen?

Für eine schöne Bergtour oder Wanderung.

Was ist die Superpower Deines MAXENERGY Teams?

Wir sind absolut überzeugt von dem, was wir hier machen. Und dieses Gefühl transportieren wir nach außen.

Hast Du noch einen Energiespartipp für mich?

Dazu sage ich nur: Die billigste kWh ist die, die man nicht verbraucht. (lacht)

Leiterin Prozess- und Projektmanagement

Was ist Dein größter Stromfresser zuhause?

Definitiv der Ofen! Kochen ist meine Leidenschaft.

Vervollständige bitte den Satz: MAXENERGY ist für mich…


… eine Kreativschmiede, eine Herausforderung mit tollen Möglichkeiten und vor allem eine große Familie. Einfach ein Ort, an dem ich sehr gerne arbeite.

Was ist die Superpower Deines MAXENERGY Teams?

Ich würde sagen, wir bewegen uns menschlich gesehen auf derselben Prozesslandkarte. (lacht) Das macht die Arbeit umso angenehmer.

Leiter IT

Was würdest du machen, wenn Du für einen Tag König der Welt wärst?

Ich würde allen Menschen auf der Welt erstmal Urlaub geben.

Was ist die Superpower Deines MAXENERGY Teams?


Nullen & Einsen.

Hast Du noch einen Energiespartipp für mich?

Den habe ich und zwar sind das Funksteckdosen. Damit kann man bspw. im Wohnzimmer mit einer Fernbedienung unterschiedliche Geräte steuern. Im Gegensatz zu smarten WLAN Steckdosen günstig in der Anschaffung, strahlungsfrei, praktisch und es spart viel Geld!

Leiterin Controlling

Was würdest du machen, wenn Du für einen Tag Königin der Welt wärst?

Ich würde eine Weltreise machen! So könnte ich alles sehen und jede Kultur kennen lernen.

Vervollständige bitte den Satz: MAXENERGY ist für mich…


… der ideale Arbeitsplatz!

Verrate mir: Was ist Dein größter Stromfresser zuhause?

Meine elektrische Fußbodenheizung. In meinem Bad ist ein warmer Fußboden einfach ein Muss!

Leiter Finanzen

Warum arbeitest Du so gerne bei MAXENERGY?

Das Team ist einfach klasse! Wir pflegen einen lockeren und dennoch respektvollen Umgang miteinander. Da macht das Arbeiten doppelt so viel Spaß!

Der Soundtrack Deines Lebens. Welcher wäre das?


Coldplay – Viva la Vida

Was ist die Superpower Deines MAXENERGY Teams?

Wir sind das „Sonnenschein“-Team! (lacht)

Leiterin Marketing und Kundenservice

Vervollständige bitte den Satz: MAXENERGY ist für mich…

… wie eine große Daily Soap. (lacht)

Warum arbeitest Du so gerne bei MAXENERGY?


Weil ich jeden Tag die Chance habe, ganz frei und mit wenigen Regeln meine Arbeit zu machen, also das, was ich liebe.

Hast Du noch einen Energiespartipp für mich?

Um die Stromkosten zu reduzieren, verwenden wir bei einigen Lampen Zeitschaltuhren.

Teamleitung Kundenservice

Vervollständige bitte den Satz: MAXENERGY ist für mich…

… ein toller Arbeitgeber mit großartigen Möglichkeiten das Unternehmen aktiv mitzugestalten.

Wofür würdest Du mitten in der Nacht aufstehen?


Ganz ehrlich, mich zu wecken ist quasi unmöglich. (lacht)

Was ist die Superpower Deines MAXENERGY Teams?

Wir sind im höchsten Maße kundenorientiert und der optimale Service steht bei uns immer an 1. Stelle.

Nachhaltig
ist MAX.

100% unseres Stroms ist Ökostrom.

Hier findest Du alle Informationen über unsere Nachhaltigkeitsprogramme, Ökostrom und warum es für uns so wichtig ist, nicht nur im Design grün und sonnig zu sein.

Strom aus 100% Wasserkraft:

Wir bei MAXENERGY achten schon heute auf das Morgen und setzen deshalb beim Strom auf die natürliche und regenerative Energie aus Wasser. Das heißt, fossile Energieressourcen (wie z.B. Kohle oder Erdöl) werden geschont. Zusätzlich ist diese Art der Energieversorgung C02-arm und schützt damit Natur, Menschen und Klima. Damit alle MAXimal von der Energieversorgung bei MAXENERGY profitieren.

E-Mobilität ist die Zukunft:

Bei MAXENERGY fahren wir neue Wege und möchten die Zukunft der Fortbewegung aktiv mitgestalten. Unsere Mission: Wir liefern die elektrische Energie für die Mobilität von morgen, damit unsere Kunden bereits heute eMobil schon voll durchstarten können! Das bedeutet kostengünstige Lösungen für jeden - und zwar ganz CO2-arm. Da bleibt die Umwelt geschont und unsere Kunden sind MAXimal eMobil.

MAXquiz.

Teste Dein energiewirtschaftliches Wissen und gewinne eines unser ultimativen MAXENERGY Power Packages.

Dass Du clever bist, wissen wir schon. Schließlich bist Du schon (oder bald ;-)) Kunde bei MAXENERGY. Aber wie fit bist Du wirklich beim Thema Energie? Mach mit bei unserem Energie-Quiz und finde es heraus!

Unter den Teilnehmern, die alle Quiz-Fragen richtig beantworten, küren wir jeden Monat per Los den Energie-Champion und verlosen unser ultimatives MAXENERGY Power Package.

Los geht's. You've got the power!!!!

Quiz starten

Für alle, die es gerne unkompliziert haben.

Wir wollen es Dir so einfach wie möglich machen. Weil manche Dinge trotzdem sein müssen, hast Du hier ganz einfach Zugriff auf Deine persönlichen Daten und Inhalte. Ob Übermittlung des aktuellen Zählerstands, Adressänderung oder Rechnungen:

Hier bist Du richtig.

Login Kundenportal
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.